Nachschau - Veranstaltung in Rotenburg/Wümme am 05.02.2014

 

 

Referent:

Dr. Guido Steinberg

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

der  Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP), Berlin

am Mittwoch, 05. Februar 2013, 19.00 Uhr

im Casino Lent-Kaserne

 Am Luhner Holze 39, 27356 Rotenburg/Wümme

*****

Eigenbericht zur Veranstaltung

Islamwissenschaftler referierte in Rotenburg/Wümme

Von Werner Hinrichs

Islamwissenschaftler Dr. Guido Steinberg beim Vortrag in der Rotenburger Lent-Kaserne

Rotenburg/Wümme. Bei der ersten gemeinsamen Veranstaltung des Landesverbandes Niedersachsen/Bremen der GfW mit dem Standortältesten des Standort Rotenburg/Wümme, unterstützt durch die Offizierskameradschaft Rotenburg/Wümme und dem Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V., Kreisgruppe Elbe-Weser-Dreieck im  Casino der Lent-Kaserne referierte Dr. Guido Steinberg von der Stiftung Wissenschaft und Politik zum aktuellen Thema: „Wer sind die Salafisten? Müssen wir uns Sorgen machen?"

Über 140 Zuhörer - Das Thema "Salafisten" stieß auf ein großes Publikumsinteresse

Seit einiger Zeit geistert beim Thema islamischer Terrorismus oder Islamismus der Begriff „Salafisten“ durch die Medien. Wie man diese „Spielart des sunnitischen Islamismus“ einzuordnen hat erklärte der Islamwissenschaftler Dr. Guido Steinberg vor über 140 Zuhörern sehr anschaulich und packend in einem über einstündigen Vortrag.  Die Vortragsgäste bedankten sich dafür mit lang anhaltendem, kräftigem  Applaus. Im Anschluss hatten die Zuhörer die Möglichkeit  an den Islamwissenschaftler Frage zu stellen, die diese auch gerne nachkamen. So manch ein Zuhörer kam noch im Saal nach vorne und bedankte sich bei den Veranstalter für diesen höchst informativen Abend.

 

Pressebericht der Rotenburger Kreiszeitung vom 07.02.2014

 

Oben                                                                                                                                                                    Zurück

Unsere Partner: